23. Mai 2022

Radrennbahn braucht dringend eine Zukunft

Sandra Raatz, Mitglied der Fraktion und Wählervereinigung Für Gera, hatte zu einem Ortstermin auf die Bahn geladen. Den gesamten Artikel von Gera-Aktuell gibt es hier.
30. März 2022

Folgt die Radrennbahn der Fußgängerbrücke in Lusan?

Gemäß Drucksache 180/2007 1. Ergänzung hatte der Stadtrat den Oberbürgermeister beauftragt bis zum IV. Quartal 2021 einen Maßnahmen- und Finanzierungsplan zum Erhalt einer Spezialsportstätte für den […]
9. März 2022

„FÜR GERA“ drängt auf Entwicklungskonzept für ehem. Goethe-Gymnasium / Nicolaiberg 6

Im Sommer des Jahres 2021 endete nach 157 Jahren die Nutzung des Schulgebäudes am Nicolaiberg 6 durch den vollständigen Auszugs des Rutheneums bzw. Goethe-Gymnasiums. Angesichts der […]
2. Februar 2022

Drei neue Retro-Bänke laden zum Verweilen ein

Fraktion „FÜR GERA“ spendet die Herstellungskosten – Unterstützer für weitere Projekte gesucht Eine lebendige Stadt braucht Plätze, an denen sich Menschen begegnen können. Sitzbänke sind dafür […]
26. Januar 2022

Thema: „Angebote für Eigenheimbau in Gera“

Im Blick auf verschiedene Analysen der „Entwicklungskonzeption Wohnen (EKW) 2035“ stellte die Stadtratsfraktion der Wählervereinigung „FÜR GERA“ jüngst eine Anfrage an die Geraer Stadtverwaltung. Das EKW […]
17. November 2021

Der Weihnachtsmann erhält in diesem Jahr Verstärkung.

Unsere Weihnachtsmannverstärkung geht dieses Jahr an die Geraer Tafel e.V.   400 Weihnachtsmänner, Äpfel, Orangen und Nüsse sind nur eine kleine Unterstützung für die Menschen in […]
17. November 2021

FÜR GERA fordert weiterhin für alle Bürgerinnen und Bürger ein kostenloses Amtsblatt in Papierform

Seit April 2019 bringt die Stadt Gera das Amtsblatt selbst heraus. Erhältlich ist es entweder als Newsletter oder an wenigen Auslagestellen als gedruckte Variante des Newsletters. […]
7. November 2021

21.10.2021: FÜR GERA wählt neuen Vorstand

Am 21.10.2021 fand die Mitgliederversammlung 2021 der Wählervereinigung FÜR GERA e.V. statt. Es war uns sehr wichtig, die Mitgliederversammlung im persönlichen Austausch abzuhalten, standen doch neben […]
7. November 2021

Unsere Anfrage zur Sachlage Schloss Osterstein: Antwort der Stadtverwaltung

Die kompletten Schriftverkehr mit Antwort der Stadtverwaltung finden Sie hier.